Nimm an der 13. Schweizer und Liechtensteinischen Chemie-Olympiade 2019 teil!

Du bist an einer Schweizerischen Mittelschule oder machst eine Lehre? Du bist noch nicht an einer Universität eingeschrieben und bist nach dem 1. Juli 1999 geboren? Chemie fasziniert Dich und Du willst zeigen, was Du kannst? Dann ist die Schweizer Chemie-Olympiade genau das richtige für Dich!

Mach mit an der Schweizerischen Ausscheidung für die Teilnahme an der 51. Internationalen Chemie-Olympiade (IChO), die nächstes Jahr in Paris, Frankreich stattfindet. Die Selektion läuft über drei Runden: die erste Runde besteht aus einem Multiple-Choice-Prüfung, der zu Hause absolviert wird. Nach der zweiten Runde im Januar und zwei Vorbereitungswochenenden im Frühling wird die Finalrunde in der Woche nach Ostern stattfinden. Die vier Gewinner der Schweizer Chemie-Olympiade werden die Schweiz an der 51. IChO 2019 repräsentieren.

Dieselben Regeln gelten auch für die Teilnehmer aus Liechtenstein. Ihre Delegation für die 51. IChO wird ebenfalls über die gleichen drei Runden selektioniert, jedoch als eigenständiger Wettbewerb geführt.